save your day

publishernews #pn

One Cloud to rule them all

Erfolgsmeldungen über neue Umsatz- und Gewinnrekorde erreichen uns diese Tage aus dem Hause Adobe. Das Handelsblatt berichtet über den wirtschaftlichen Erfolg, Techcrunch über die neue Master Cloud, genannt Experience Cloud.

Hört sich alles gut an, fasst man aber mal die Artikelinhalte ein wenig kritisch zusammen und tritt einen Schritt zurück, ergibt sich ein größeres, ganz anderes Bild. Adobe wird zum Anbieter, der sich in alle Firmenbereiche einklinkt. Werkzeuge, Content, Datenspeicherung - all das möchte die Cloud uns abnehmen, damit wir sorgenfrei arbeiten können und uns auf die kreative Arbeit konzentrieren können. Gleichzeitig aber, zieht Adobe die Preisschraube über das erzwungene Mietmodell unerbittlich an und schafft so eine immer größere Abhängigkeit. Auch, dass ein Werkzeug morgen überhaupt noch angeboten wird oder bezahlbar bleibt ist unsicher. Das haben zuletzt die Unternehmen lernen müssen, die sich auf den steinigen DPS-Weg begeben haben und ihre digitale Strategie darauf ausgerichtet haben.

Zum gleichen Thema gehören auch die publishernews Links aus näheren Vergangenheit:

The Print of no return

Im Moment kann ich nicht erkennen, dass Adobe und Apple irgendwelche Anzeichen zeigen, uns mit der Hardware und Software zu versorgen, die wir zur effektiven Erledigung unserer Arbeit benötigen. Dank an Jason Harder.
Printpraxis

Brexit? Adobe erhöht die CC Preise.

Es passiert gerade das, was vorhersehbar war, Adobe erhöht die Preise für die Nutzung der alltäglichen Werkzeuge.Diesmal noch nicht in Deutschland, aber es ist dringend Zeit sich nach neuen und anderen Werkzeugen um zusehen, sonst kann es unternehmenskritisch werden.
t3n

Diesen Artikel werden wir auch auf facebook @publishernews und Twitter @pubntweet kommentierbar machen. 
Wir freuen uns auf eine spannende Diskussion.

Vertikal anschauen, horizontal navigieren

Vertikal scrollen oder horizontal wischen, wie hat es der Anwender am liebsten. Was bedeutet das Handling des Endgeräts für die Attraktivität einer Geschichte.
ONLINE JOURNALISM BLOG